Überschrift

 

 

AKTUELLE INFORMATIONEN 

aus der OGS

 

Aachen, den 12.08.2020

 

Liebe Eltern der OGS Kinder,                                                       

 

 

das neue Schuljahr ist gestartet und wir freuen uns, Ihre Kinder nach der Ferienzeit, die für einige Schüler Corona bedingt sehr lang war, wieder zu sehen.

Einige Kinder können in diesem Schuljahr fast in ihrer gewohnten Gruppenkonstellation zusammenbleiben, andere Gruppen sind neu zusammengesetzt. Auf jeden Fall gibt es für alle Kinder in ihrer Gruppe Freunde und KlassenkameradInnen, sodass sie sich sicher schnell wohlfühlen werden.

Personalmäßig gibt es in der OGS einige Veränderungen:

  • Frau Dieteren-Schaber, die im letzten Schuljahr die Viertklässler betreut hat, hat ihre OGS-Tätigkeit beendet. Ihre Gruppenleitungsstelle hat Frau Aline Schulze seit dem 01.08.2020 eingenommen. Als angehende Sozialarbeiterin betreut Frau Schulze Erst- und Zweitklässler in der blauen Gruppe.
  • Frau Anja Neußmann hat die Chance, sich weiter zu entwickeln genutzt und sich beruflich verändert. Ihre Leitungsstelle in der grünen Gruppe wird in Kürze neu besetzt werden können. Bis zu diesem Zeitpunkt werde ich die Gruppenleitung übernehmen, unterstützt von Frau Myriam Akcay als Ergänzungskraft.
  • Frau Myriam Akcay, die an unserer Schule ein Berufspraktikum absolviert hat, macht bei uns seit dem 10.08.2020 ihr Anerkennungsjahr in ihrer Erzieherausbildung.
  • Frau Katrin Begass wechselt als ausgebildete Sozialarbeiterin ab 01.08.2020 von ihrer Tätigkeit als Ergänzungskraft in zwei Gruppen zur Gruppenleitung der neuen siebten OGS Gruppe, in der sie Erstklässler betreuen wird.

In neuer Besetzung freuen wir uns auf ein erlebnisreiches Schuljahr.

 

Auch nach den Sommerferien bestimmen Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen unseren Betreuungsalltag:

  • In der OGS wird es eine feste Gruppenbildung geben, die nicht durchbrochen wird.
  • Außenspielzeiten finden im Wesentlichen auf Gruppenebene statt.
  • Die Warmesserkinder essen auf Gruppenebene in der Mensa, damit Abstände gewährleistet werden können.
  • Die Kaltesserkinder essen zeitgleich in ihren jeweiligen Gruppen auf Abstand.
  • Kinder und Betreuer tragen während der OGS Zeit einen Mund-Nase Schutz.
  • Auf Gruppenebene werden den Kindern kursähnliche Beschäftigungsangebote gemacht, an denen die Gruppenkinder teilnehmen und die je nach Planung mehrere Wochen umfassen können. Kursangebote wie gewohnt im Rahmen einer Abfrage wird es im Moment nicht geben.

 

Sollten Sie weitere Fragen oder Unsicherheiten haben, sprechen Sie mich jederzeit gerne an.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Andrea Kaußen

OGS-Koordinatorin

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.