14.05.20

Liebe Mütter, liebe Väter,

 

in der PDF bietet die Arbeiterwohlfahrt Unterstützung zum Notfallkinderzuschlag an.

Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute!


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Silke Göttgens-Weber

 

 

 

Aachen, den 08.05.20

 

Liebe Eltern,

 

nun startet die Schule langsam wieder und ich freue mich sehr darauf Ihre Kinder wiederzusehen. „Wie geht es Ihnen?“ Wie immer stehe ich Ihnen bei Sorgen, Ängsten oder Erziehungsfragen zur Verfügung. Wegen der besonderen Zeit, die wir gerade erleben, werde ich vorläufig keine offene Sprechstunde anbieten. Stattdessen gilt weiterhin mein Angebot, dass Sie mir jederzeit schreiben oder mich anrufen können. Wir können dann auch, wenn Sie es wünschen, gerne einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

 

Meine Email-Adresse ist:

Silke.Göttgens-weber@mail.aachen.de

Meine Telefonnummer lautet:

0241/41310240

 

Bitte sprechen Sie mir auf den Anrufbeantworter und ich rufe Sie so schnell wie möglich zurück.

„Wie geht es Ihrem Kind?“

Ich bin jetzt regelmäßig dienstags bis freitags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr in der Schule. In den Pausen kann ich somit auf dem Pausenhof viele Kinder antreffen. Bitte sagen Sie Ihrem Kind, dass ich auch für jedes Kind ein offenes Ohr habe und ich bei Sorgen und Ängsten einzelne Gesprächstermine anbiete. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Silke Weber

Schulsozialarbeiterin der Grundschule Brühlstraße

 

 

Tipps für Kinder zur Freizeitgestaltung!

 

https://www.youtube.com/watch?v=BxuYsy_xlpw&feature=youtu.be

 

 

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

 

die letzten Wochen haben Ihr bisheriges Familienleben vermutlich ziemlich auf den Kopf gestellt. Durch die Lernsituation zuhause verbringen Sie viel mehr Zeit mit Ihren Kindern als je zuvor. Aus Beratungen wissen wir, dass Sie als Eltern besonders gefordert sind: den Kindern bei den schulischen Aufgaben helfen, auf ihre Ängste eingehen, das Essen zubereiten, die Konflikte mit den Geschwistern schlichten und gute Ideen für eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung liefern.

 

Wir vom Schulpsychologischen Dienst der Stadt Aachen, haben Ihnen ein „SOS-Elternpaket in der Corona-Krise“ zusammengestellt. Es enthält nützliche Tipps zu folgenden Fragestellungen:

  • Mein Kind hat Angst vor Corona! Wie kann ich damit umgehen?
  • Tipps für den Unterricht zu Hause
  • Ideen für spielerische Lernförderung zu Hause
  • Wie mit Konflikten umgehen?

In Bezug auf die spielerische Lernförderung zuhause haben wir Ihnen 5 Bastel-Materialien ausgesucht, die zur Freude und Förderung für Ihre Kinder gedacht sind. Zudem haben wir interessante Internetseiten und Apps ausgesucht, die Kindern ebenfalls Freude beim Lernen vermitteln.

Wenn Sie darüber hinaus Fragen oder Sorgen bezüglich Ihres Kindes haben, sind wir von Montag-Donnerstag von 10-16 Uhr und Freitag von 10-14 Uhr unter 0241-43245509 oder unter schulpsychologie@mail.aachen.de für Sie da!

 

 

Liebe Kinder und liebe Eltern!

 

Ich bin weiterhin telefonisch erreichbar.

Sie und du können / kannst mich gerne unter der Telefonnummer 413 102 40 anrufen und eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter hinterlassen. Ich rufe dann zurück.

 

Ihr dürft / Sie dürfen mir auch gerne schreiben. Meine Emailadresse lautet :

Silke.Göttgens-Weber@mail.aachen.de

 

Viele Grüße

Eure und Ihre Frau Weber

 

Liebe Eltern,

 

ich habe hier für Sie noch eine Information in einfacher deutscher Sprache, die meiner Meinung nach auch gut verständlich für Kinder ist.

 

Viele Grüße
Silke Göttgens-Weber

 

Infos zu Corona_Leichte Sprache.pdf
PDF-Dokument [836.4 KB]

 

Falls Sie Fragen zum Coronavirus haben, gibt es folgende Telefonnummern, die Sie anrufen können.

Corona-Virus-Hotline

1. Stadt und Städteregion Aachen: 0241 - 51 00 51 (täglich  7h-21h)

2. NRW Hotline 0211 - 855 47 74

 

 

 

JOBCENTER

 

Das Jobcenter ist zurzeit wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Corona Virus komplett geschlossen. Es gibt die Möglichkeit, dass sie die Sachbearbeiter telefonisch erreichen können.

Darum schicke ich Ihnen den folgenden Link unten zu.

 

Unter folgendem Link können Sie die Telefonnummern sehen. Diese Telefonverbindungen sind jetzt für Sie da, wenn Sie Fragen an das Jobcenter haben.

 

https://www.jobcenter-staedteregion-aachen.de/fileadmin/jobcenter/content/Corona/2020_03_17_Erreichbarkeit_Aachen.pdf

 

Viele Grüße und Ihnen allen alles Gute,
Frau Weber

 

 

Wichtiger Hinweis

Die Ausbreitung des Corona-Virus‘ stellt viele Familien vor große organisatorische und finanzielle Probleme: Eltern müssen wegen Kita- und Schulschließungen die Betreuung ihrer Kinder selbst organisieren, können ihrer Arbeit nicht in vollem Umfang nachgehen, sind in Kurzarbeit oder haben wegen ausbleibender Aufträge gravierende Einkommenseinbußen. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey startet deshalb einen Notfall-KiZ für Familien mit kleinen Einkommen.

 

Hier der Link:

 

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/presse/pressemitteilungen/hilfe-fuer-eltern-in-der-corona-zeit--ministerin-giffey-startet-notfall-kiz/153964

 

Die Bundesregierung informiert über den aktuellen Stand zum Coronavirus auf verschiedenen Kanälen und in verschiedenen Sprachen

 

https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus

 

 

Unsere Schulsozialarbeiterin

Mein Name ist Silke Göttgens-Weber, ich bin Sozialpädagogin B.A. und mit einer halben Stelle als Schulsozialarbeiterin in unserer Grundschule tätig.

Als Schulsozialarbeiterin arbeite ich mit den Kindern und in enger Kooperation mit dem Kollegium der Lehrer/innen und den OGS-Pädagoginnen zusammen. Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot und unterliegt der Schweigepflicht. Als Ansprechpartnerin stehe ich Ihnen, liebe Eltern, bei allen Fragen und Sorgen rund um ihr Kind gesprächsoffen und helfend zur Seite.

 

In meinem Büro biete ich regelmäßig donnerstags eine offene Sprechstunde für die Eltern von 8.00 – 9.00 Uhr an.

Mein Büro 01 befindet sich auf der ersten Etage links am Ende des Flures. Ich lade Sie herzlich ein mich zu besuchen, wenn Sie Gesprächsbedarf haben.
Ihre Gespräche mit mir werden streng vertraulich behandelt und wir werden gemeinsam versuchen, eine Lösung für Ihr Anliegen zu finden.


Da ich nicht immer in meinem Büro bin, können Sie mir jederzeit bei Bedarf eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter hinterlassen, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Ich werde zeitnah zurückrufen.

 

Telefonnummer: 0241/41310240

 

Außerdem möchte ich Sie, liebe Mütter und Väter, zu Anfang jedes Monats herzlich einladen, unser Elterncafé zu besuchen.
Wir treffen uns im Wechsel mittwochs von 8.15 - 9.15 Uhr zum Frühstück oder nachmittags von 15.00 – 16.00 Uhr zu Kaffee und Kuchen in der Mensa der Schule. Die Einladung zum Elterncafé hängen an der Schultüre aus und ihr Kind bringt eine Einladung in der Postmappe mit nach Hause.

 

Alle Eltern sind zum Elterncafé ohne Voranmeldung herzlich willkommen.

 

Ihre Silke Göttgens-Weber

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Schulsozialarbeit- was ist das?

 

Schule ist für Kinder weit mehr als nur ein Ort der Bildung, sie ist wichtiger Teil ihrer Lebenswelt. Hier ist Schulsozialarbeit tätig, um Kindern in schwierigen Lebenssituationen zu helfen. Sie hat ein "offenes Ohr" für die Sorgen der Kinder und die der Familien und kann individuell auf die persönlichen, schulischen oder familiären Problemlagen der Kinder eingehen.

Im Zentrum der Arbeit steht das Wohl des Kindes!

 

 

Aufgaben der Schulsozialarbeit

 

  • Einzelfallhilfen für Schüler/ -innen
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Gesprächs- und Beratungsangebote für Schüler/ -innen, Eltern, Lehrer/ -innen
  • Unterstützung der Lehrer/ -innen in Einzelfällen und bei Gruppenangeboten
  • Freizeitangebote
  • Krisenintervention
  • Elternarbeit
  • Vermittlung und Zusammenarbeit mit fachspezifischen Beratungsstellen
  • Netzwerkarbeit

 

Die Schulsozialarbeiterin als Ansprechpartnerin

 

...für Schülerinnen und Schüler

 

  • bei Schwierigkeiten oder Problemen in der Schule oder im Elternhaus
  • bei Konflikten oder Ängsten
  • bei Ideen und Vorschlägen für ein besseres Miteinander
  • oder auch einfach mal zum Erzählen, Spielen oder Basteln

 

...für Eltern

 

  • bei Fragen zum Bildungs- und Teilhabepaket
  • bei Beratung in Erziehungsfragen
  • bei der Kontaktaufnahme mit außerschulischen Institutionen und Fachkräften
  • bei der Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule