Schulhof und Pausengestaltung

Pausenzeiten

  • von 9.30 - 9.55 Uhr erste Hofpause mit anschließender 10-minütiger    Frühstückspause im Klassenraum
  • von 11.35 - 11.50 zweite Hofpause



II. Pausengestaltung

 

Der Schulhof ist in verschiedene Zonen eingeteilt
-  Fußballfeld mit Ballfangzaun und feststehenden Kleintoren
-  Feld zum Spielen mit Kleingeräten neben der Turnhalle
-  Nischen mit Sitzgelegenheiten als Ruhezonen
-  Tischtennisplatten, Turnstangen, Balancierbalken, Wackelbrücke und

    Klettergerüst als Spielmöglichkeiten
-  Schulgarten mit Sitzgelegenheiten und Sandschiff

 

Der Schulgarten ist in der 1. Hofpause für die Kinder geöffnet, die ruhige Spiele (z.B. Tipi, Sandkasten) spielen möchten. Bei sehr nassem Wetter bleibt er wegen Matsch geschlossen.

 

Allen Kindern stehen in der Pause Spielzeuge zur Verfügung, die am Spielehäuschen ausgeliehen werden können. Dort gibt es Stelzen, Reifen, Bälle, Tischtennisschläger, Pferdeleinen, Seilchen, Kletterinseln, Wurf- und Fangspielzeug, Hüpfbälle und einiges mehr.

Kinder der 3. und 4. Schuljahre betreuen die Ausleihe.