Aachen, den 22.04.2020

 

BITTE   AN   UNSERE   ELTERNSCHAFT  !!!

 

Wir suchen Eltern,

die uns selbstgenähte Stoff-Schutzmasken in Kindergröße spenden!

 

DENN:

Meine Maske schützt nicht mich, aber meine Mitmenschen.

Aber die Maske hilft auch mir: Sie erinnert mich daran, dass nun besondere Corona-Zeiten herrschen und ich mindestens 1,5 m Abstand halten muss - auch von meinen Freundinnen und Freunden.

 

Liebe Eltern,

ab morgen tragen wir in der Schule zum Schutz aller anderen und aus Respekt voreinander alle eine Schutzmaske, sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder in der Notbetreuung.

Falls Sie Lust haben, uns zu unterstützen, freuen wir uns sehr über gespendete Stoffmasken in Kindergröße. Diese müssen bei 60 Grad waschbar sein.

Immer noch nicht wissen wir, wann die 1., 2. und 3.Klässler wieder in die Schule kommen können. Für die 4.Klässler bleibt der 04.05.2020 vorgesehen. Sicher ist, dass wir auch dann noch sehr vorsichtig sein müssen: Das heißt, wir werden in der Schule und auch im Unterricht in den kommenden Wochen Schutzmasken tragen!

 

Und so kommt nun eine spielerische Hausaufgabe für die gesamte Familie

Bitte spielen Sie zuhause „Schule“ ;-):

  • Wer aus der Familie schafft es, die Maske 20, 30, 45, 90 Minuten lang zu tragen, ohne sie abzusetzen?
  • Schaffen wir es, in dieser Zeit den Abstand von 1,50 m voneinander einzuhalten (Hilfsmittel: Besenstiel)?
  • Welches Spiel kann man drinnen / draußen gemeinsam spielen und trotzdem Abstand voneinander halten?
  • Wie geht man im Flur oder im Treppenhaus mit 1,50 m Abstand aneinander vorbei?                       

 

  • Das Gute ist: Wir Menschen können uns an alles gewöhnen – auch wenn wir es zunächst nicht mögen oder lustig finden. Das gilt auch für das Tragen der Masken.
  • Wir tragen keine Gummi-Handschuhe. Aber wir achten sehr auf das Hände-Waschen und das richtige Nießen in die Armbeuge.

Wenn Sie das Schutzmaske-Tragen und das Abstand-Halten immer wieder (bis zum Beginn der Schule) spielerisch mit Ihrem Kind einüben, leisten Sie einen sehr großen, wichtigen Beitrag für unsere Schulgemeinschaft und entlasten uns als Schulteam sehr: Vielen Dank!

Wenn Sie uns Stoff-Schutzmasken spenden mögen, freuen wir uns sehr: Sie können in den großen Briefkasten in der Holztür eingeworfen oder während der Sekretariatszeiten in der Schule abgegeben werden.

 

Und so wünschen wir viel Spaß beim gemeinsamen Ausprobieren der Schutzmasken und beim Spielen damit und weiterhin alles Gute!

 

Für das Team der GGS + OGS Brühlstraße,

 

Hildegard Bodewig

Schulleiterin